Verdienstkreuz für Anwalt Edgar Weiler -
Langer Kampf gegen Gewalt-TV gewürdigt


- (af) -
Für seinen jahrelangen Kampf gegen Gewaltdarstellung in den elektronischen Medien sowie ehtische Desorientierung wird Dr. Edgar Weiler, Vorsitzender der Verbrauchervereinigung Medien e. V., heute von Bundespräsident Roman Herzog das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
“Da die zuständigen Aufsichtsgremien offenbar machtlos oder desinteressiert sind”, so der Rechtsanwalt aus dem hessischen Bad Schwalbach, “möchte unsere Vereinigung die Öffentlichkeit wachrütteln.” Medien-Wächter Weiler war auch Verteidiger im spektakulärsten Medienwirkungsfall der Bundesrepublik, dem Wegscheider “Axt-Fall”, bei dem der damals 14jährige Christian E. Horrorvideos nachgespielt und seine Cousine und eine Nachbarin mit einem Beil lebensgefährlich verletzt hatte.


erschienen in der Passauer Neuen Presse vom 29. Oktober 1997


joomla template