We shall overcome – EDDIT(I)ON VI

We shall overcome – EDDIT(I)ON VI

We shall overcome – Zeit für einen Neubeginn. Lieder von Abschied, Neubeginn und Protest.


Für jeden wird es spürbar: Die Zeiten geraten heftig in Bewegung. An den Vorschein in einer ähnlichen Bewegung, nämlich in der Protestbewegung der 60er Jahre in den USA, erinnern die seinerzeit entstandenen Lieder, die auf dieser CD zu hören sind; deshalb sind die lnterpretationen ausnahmsweise einmal ausschließlich in englischer Sprache gehalten. Der Wiederschein der damaligen Lieder von Abschied, Neubeginn und Protest wirkt auch in die jetzige Zeit hinein und kann uns ermutigen, niemals aufzugeben, sondern stets die notwendige Kraft für einen Neuanfang zu schöpfen, im Sinne des Aufbruchs in eine neue Zeit.
Alle Erlöse gehen zugunsten des Vereins Menschen in Not e. V.

Titel:

  1. Gedicht tor Diana (Vertonung Ralph Lohaus, 2008)
  2. Take good care of my baby (Bobby Vee, 1961)
  3. Califonia Dreaming (The Mamas and the Papas, 1966)
  4. Down in the Boondocks (Billy Joe Royal, 1965)
  5. Sheila (Tommy Roe, 1962)
  6. San Francisco (Scott McKenzie, 1967)
  7. Tears in heaven (Eric Clapton, 1992)
  8. Donna (Richie Valens, 1957)
  9. Eve of destruction (Barry McGuire, 1965)
  10. Don’t think twice, it’s alright (Bob Dylan, 1963)
  11. Diana (Paul Anka, 1957)
  12. Jamaica farewell (Harry Belafonte, 1957)
  13. Halleluja (Leonard Cohen, 1994)
  14. We shall overcome (Joan Baez, 1963)