„Mein Fazit in meinen gegenwärtigen Lebensabschnitt: Ich glaube, es geht wie folgt:

Schlechte Zeiten bringen gute Männer hervor. Gute Männer erschaffen gute Zeiten. In guten Zeiten werden Männer schlecht. Schlechte Männer kreieren schlechte Zeiten. Lieber Leser, was meinen Sie, wo wir gerade stehen?“

Edgar Weiler

Fremdzitat des Monats

„Es gab Arznei, doch die Patienten starben,
Und niemand fragte, wer genas.
So haben wir mit höllischen Latwergen*,
In diesen Tälern, diesen Bergen
Weit schlimmer als die Pest getobt .
Ich habe selbst das Gift an Tausende gegeben:
Sie welkten hin,
Ich muss erleben,
Dass man die frechen Mörder lobt.“

Johann Wolfgang von Goethe, Faust, erster Teil, Reclam Ausgabe 1976, Seite 51.
*Sirup - Arznei

previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich Willkommen

Danke für Ihr Interesse.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zur Person sowie zu gesellschaftlichem und professionellem Engagement.
Für einen allgemeinen Überblick können Sie sich auch Professor Dr. Edgar Weilers Lebenslauf anschauen.
Außerdem gibt es Neuigkeiten zu seiner Musik und Aktuelles aus diversen Bereichen.
Mehrere Vereine und Initiativen werden von Professsor Dr. Weiler aktiv unterstützt – hier finden Sie die Übersicht.

Mensch
für Menschen

Ob als Kuratoriumsmitglied von Care Deutschland oder im Rahmen der zahlreichen von ihm unterstützten und initiierten Projekte: Besonders die Kinder liegen Professor Dr. Edgar Weiler am Herzen. Für sein langjähriges gesellschaftliches Engagement hat er das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Zur Person

Jurist und
Unternehmensberater

Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Erbrecht sowie Medizinrecht sind Professor Dr. Edgar Weilers Schwerpunkte als Jurist. Als Unternehmensberater ist er auf Fragen der – betrieblichen und privaten – Nachfolgeregelung und Vorsorge spezialisiert. Lesen Sie hier mehr zu diesen Bereichen

Weitere Informationen

Vortragender
und Lehrender

Professor Dr. Edgar Weilers beliebte Seminare sind oft schon Monate im Voraus ausgebucht; die Rückmeldungen der Teilnehmer sind durchweg positiv. Auch bei seiner langjährigen Tätigkeit als Jurist sowie in der Lehre hat die Kompetenz als Redner eine bedeutende Rolle gespielt.

Mehr erfahren